• de

Was Berlin immer noch nicht verstanden hat: Deutschlands Zukunft liegt in der Neuen Seidenstraße

Was Berlin immer noch nicht verstanden hat: Deutschlands Zukunft liegt in der Neuen Seidenstraße

24. Juni 2017

Rede von Helga Zepp-LaRouche bei der Veranstaltung des Schiller-Instituts „Phasenwechsel für die Menschheit: Deutschlands einzige Zukunft lieg in der Neuen Seidenstraße“ am 24. Juni 2017 in Berlin.


N’kosi sikelel‘ iAfrika/“Gott, segne Afrika“ – Schiller Institute Choir Berlin

Composer/Komponist: Enoch Mankayi Sontonga
Setting/Bearbeitung: Benjamin Lylloff from an arrangement by/aus einem Chorsatz von Karl Aloritias

Soprano: Leona Meyer-Kasai, Christa Ebeling
Alto: Elodie Viennot
Tenor: Stephan Ossenkopp (solo), Motoki Kasai, Klaus Fimmen
Bariton: Stefan Tolksdorf
Conductor/Leitung: Benjamin Lylloff

 

 

 

News